LEGATUM   Archäologie|Bauforschung|Denkmalpflege
© 2017 LEGATUM GbR
Steingenaue Bauaufnahme
Die Firma Legatum GbR wurde 2015 gegründet und setzt die erfolgreiche Arbeit der ArGePro zwischen 2007 und 2014 fort. Die Bodendenkmalschutzgesetze der einzelnen Länder verpflichten die Verursacher von Baumaßnahmen, archäologische Untersuchungen vor oder während einer Baumaßnahme durchführen zu lassen. Darauf beruhte die Tätigkeit der ArGePro und darauf folgend die der Legatum GbR.

Leistungsspektrum

Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum. Hauptaufgaben sind Grabungen und Prospektionen, die sowohl baubegleitend als auch bauvorbereitend durchgeführt werden. Dabei fokussiert sich die Legatum GbR auf Großprojekte wie den Straßen- und Autobahnbau, neue Bebauungsflächen und landschaftliche Umgestaltungen. Wir koordinieren auch zwischen den archäologischen Instanzen, den Bauträgern und den ausführenden Baugewerben. Zudem erstellen wir Gutachten für Bauflächen. Im Bereich der Baudenkmalpflege erstellen wir neben der Untersuchung und Bestandsdokumentation historischer Gebäude denkmalpflegerische Gutachten und Sanierungsempfehlungen für Bau- und Sanierungsmaßnahmen.

Moderne Ausstattung

Das Unternehmen verfügt zur Dokumentation der archäologischen Grabungen und der Bauwerksdokumentation über eine moderne Ausrüstung (Totalstationen mit Outdoor-Notebooks, AutoCAD / TacyCAD, Photoplan etc.). In unserem Büro kommen leistungsstarke CAD-Rechner zum Einsatz, die eine effiziente Bearbeitung der Vermessungsdaten bis hin zu 3D-Visualisierungen gewährleisten.

Untersuchungen und Standards

Zur detaillierten Auswertung einer Grabung führen wir auch geomorphologische und anthropologische Untersuchungen vor Ort durch. Dendrochronologische und botanische Proben werden nach Absprache ebenfalls entnommen und zur weiteren Auswertung an entsprechende Institute weitergeleitet. Wir arbeiten nach den Grabungsstandards vom Verband der Landesarchäologen in der Bundesrepublik Deutschland „Ausgrabungen und Prospektion. Durchführung und Dokumentation“ in der überarbeiteten Fassung vom April 2006. Hinzu kommen die Richtlinien der jeweiligen Landesämter.
LEGATUM Archäologie|Bauforschung|Denkmalpflege
© 2017 Legatum GbR
Die Firma Legatum GbR wurde 2015 gegründet und setzt die erfolgreiche Arbeit der ArGePro zwischen 2007 und 2014 fort. Die Bodendenkmalschutzgesetze der einzelnen Länder verpflichten die Verursacher von Baumaßnahmen, archäologische Untersuchungen vor oder während einer Baumaßnahme durchführen zu lassen. Darauf beruhte die Tätigkeit der ArGePro und darauf folgend die der Legatum GbR.

Leistungsspektrum

Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum. Hauptaufgaben sind Grabungen und Prospektionen, die sowohl baubegleitend als auch bauvorbereitend durchgeführt werden. Dabei fokussiert sich die Legatum GbR auf Großprojekte wie den Straßen- und Autobahnbau, neue Bebauungsflächen und landschaftliche Umgestaltungen. Wir koordinieren auch zwischen den archäologischen Instanzen, den Bauträgern und den ausführenden Baugewerben. Zudem erstellen wir Gutachten für Bauflächen. Im Bereich der Baudenkmalpflege erstellen wir neben der Untersuchung und Bestandsdokumentation historischer Gebäude denkmalpflegerische Gutachten und Sanierungsempfehlungen für Bau- und Sanierungsmaßnahmen.

Moderne Ausstattung

Das Unternehmen verfügt zur Dokumentation der archäologischen Grabungen und der Bauwerksdokumentation über eine moderne Ausrüstung (Totalstationen mit Outdoor-Notebooks, AutoCAD / TacyCAD, Photoplan etc.). In unserem Büro kommen leistungsstarke CAD-Rechner zum Einsatz, die eine effiziente Bearbeitung der Vermessungsdaten bis hin zu 3D-Visualisierungen gewährleisten.

Untersuchungen und Standards

Zur detaillierten Auswertung einer Grabung führen wir auch geomorphologische und anthropologische Untersuchungen vor Ort durch. Dendrochronologische und botanische Proben werden nach Absprache ebenfalls entnommen und zur weiteren Auswertung an entsprechende Institute weitergeleitet. Wir arbeiten nach den Grabungsstandards vom Verband der Landesarchäologen in der Bundesrepublik Deutschland „Ausgrabungen und Prospektion. Durchführung und Dokumentation“ in der überarbeiteten Fassung vom April 2006. Hinzu kommen die Richtlinien der jeweiligen Landesämter.
Steingenaue Bauaufnahme